Sie sind hier: Startseite > Biografie

Biografie

 

1977 Erstkontakt mit Art Brut Kunst im Rahmen der Ausbildung zum Psychiatrischen Krankenpfleger (Kreativwerkstätten)
1980 Beschäftigung mit künstlerischer Fotografie
1983-1995 Messingarbeiten (Lampen, Skulpturen)
ab 2000 Übermalungen, Kollagen, Acrylbilder, Fotoarbeiten für Zeitschriften und Bücher, Chefredakteur der Zeitschrift SOWAS
2003-2006 Ausstellungsbeteiligungen mit der Künstlergruppe "der blaue tomislav" (schlafen-gehen, kleinformat, haizinger projekt)
2004 Ausstellung "i want you" in der Galerie Kandinsky
2005 Ausstellung "leben in beziehung" Rosenvilla – Otto Wagner Spital
2007 Vinothek Horitschon Acrylbilder
2007 Ausstellungsbeteiligung – Jugendstiltheater Baumgartner Höhe
2007 FÜNFZIG. Einzelausstellung im Ragnarhof
2008 Sonderausstellung der Ringgalerie / Zentrum für Onkologie und Hämatologie Wilhelminenspital (Ausstellungsbeteiligung)
2008 Menschenbilder, Einzelausstellung - Otto Wagner Galerie, kuratiert von W.J. Dokulil (Ausstellungskatalog)
2010 Günter Pichler nimmt den Künstlernamen DA PIChLA an.
2010 LEBEN JETZT. DA PIChLA in der Wotrubakirche, Einzelausstellung kuratiert von Annette Stein
2010 ALLES LEI(N)WAND. Ausstellung zum Weinopening im Sommeratelier Horitschon
2011 HIER & DA. Simultanausstellung - Weingut Weninger & Sommeratelier Horitschon (Katalog)
2011 SPONTAN Privatausstellung Villa Baden
2012 GEGENWÄRTIG - Galerie R2 WIEN
2013 Tag der offenen Ateliertür  Horitschon BGLD.
2015 MIT TITEL Galerie Kandinsky 1070 Wien
2015

"Wir sind Wien" offene Ateliertür am 23.6.

2016

Tag der offenen Ateliertür

2017

Tage der offenen Ateliertüre, Sommeratelier Horitschon